Veröffentlicht am Feb 27, 2022

Friedensgebet in der Kirche in Werth

Veröffentlicht in Werth-Anholt-Suderwick
Hand mit Kerze

Wir alle sind von dem schrecklichen Krieg in Europa entsetzt und fühlen uns hilflos und verzweifelt.

Wir wollen unsere Solidarität gegenüber den leidenden Menschen ausdrücken und uns mit Ihnen im Gebet vor Gott verbinden.

Sehr herzlich lade ich ein zu einem Friedensgebet am kommenden Donnerstag, den 3. März 2022 um 18.00 Uhr in die Evangelische Kirche in Werth.

Alle sind eingeladen mit zu beten.

Herzlich grüßt euch alle in der Hoffnung auf Frieden.

Jürgen Heidemann

Veröffentlicht am Dez 17, 2021

Weihnachtsgottesdienste

Veröffentlicht in Werth-Anholt-Suderwick
Vier Kerzen und festliche Dekoration

Die Weihnachtsgottesdienste finden an folgenden Terminen statt:

24.12.2021 um 15.00 Uhr Besinnung an der Krippe in Anholt an der Kirche

24.12.2021 um 16.00 Uhr Besinnung an der Krippe in Suderwick an der Kirche

24.12.2021 um 17.00 Uhr Besinnung an der Krippe in Werth auf dem Schulhof

Die Gottesdienste an Heiligabend werden alle von Bläsergruppen begleitet.

25.12.2021 um 09.15 Uhr Gottesdienst in Anholt

25.12.2021 um 10.30 Uhr Gottesdienst in Suderwick

26.12.2021 um 10.30 Uhr Gottesdienst in Werth

Veröffentlicht am Mai 22, 2021

Die Evangelische Jugend lädt ein: DauerTECHNIKsendung

Veröffentlicht in Glaube ohne Grenzen

Zur DauerTECHNIKsendung lädt die Ev. Jugend immer am ersten Sonntag im Monat alle technik-interessierten (jungen) Menschen aus dem Kirchenkreis ein, die
sich zukünftig eine Mitarbeit bei Aktionen und Events der Evangelischen Jugend (Jugendgottesdienste, Konfi-Camps) oder in ihrer Kirchengemeinde vorstellen können.
Jeden ersten Sonntag im Monat
(Start: 9. Mai) von 18.30 bis 20.00 Uhr
Informationen und Zoom-Link bei Jan
Tomischat, E-Mail:

Veröffentlicht am Mrz 31, 2021

Ostern 2021

Veröffentlicht in Werth-Anholt-Suderwick
bird, robin, spring

Liebe Gottesdienstbesucher,

unsere Kirche ist an den Osterfeiertagen an folgenden Tagen geöffnet:

Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag jeweils von 10-15 Uhr

Bitte halten Sie die notwendigen Abstände ein und tragen Sie einen Mund-Nasenschutz.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest.

Das Presbyterium